top of page
Suche

Der Pokal war zum greifen nah!



Am vergangenen Wochenende fand das mit Spannung erwartete A-Junioren Kreispokal-Finale zwischen unserer JSG Elztal/Billigheim/Schefflenz und der JSG Neckar-Odenwald statt. Unsere Mannschaft hatte sich zuvor beeindruckend für das Finale qualifiziert, indem sie Siege gegen die JSG Schefflenz und die JSG Neckarzimmern errungen hatte.

Die JSG Elztal/Billigheim/Schefflenz ging mit hohen Erwartungen in das Spiel, und besonders Levin Reichert hatte sich im Verlauf des Wettbewerbs als bester Torschütze mit sechs Treffern hervorgetan. Von Anfang an zeigte unsere Mannschaft großen Einsatz und übernahm die Spielkontrolle. Billigheim startete engagiert und spielbestimmend, während die JSG Neckar-Odenwald zunächst nur wenig dagegenzusetzen hatte.

Es entwickelte sich eine Phase, in der unsere Mannschaft die besseren Torchancen hatte, angeführt von Levin Reichert und seinen Teamkollegen. Leider gelang es ihnen jedoch nicht, den Ball im Netz unterzubringen. Trotz zahlreicher Gelegenheiten blieb das erlösende Tor aus.

Direkt nach der Halbzeitpause schlug Neckar-Odenwald dann mit dem Führungstreffer zum 1:0 zu und versetzte die Mannschaft der JSG Elztal/Billigheim/Schefflenz kurzzeitig in einen Schockzustand. Doch unsere Spieler kämpften sich schnell wieder ins Spiel und zeigten große Moral.

Das Spiel entwickelte sich fortan zu einem offenen Schlagabtausch, in dem beide Mannschaften gute Gelegenheiten hatten. Durch die starke offensive Ausrichtung von Billigheim ergaben sich jedoch auch gute Konterchancen für die JSG Neckar-Odenwald. Trotz zahlreicher Bemühungen gelang es unserer Mannschaft jedoch nicht, den Ausgleichstreffer zu erzielen, der nach unzähligen Chancen mehr als verdient gewesen wäre.

Am Ende gelang Neckar-Odenwald der Pokalsieg, während unsere JSG Elztal/Billigheim/Schefflenz trotz der Niederlage stolz auf ihre Leistung sein kann. Wir gratulieren euch zu einer tollen Pokal- & Landesliga-Saison!

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page